PRESTIGE X-OPTIMAX

Dressur14

Neue Version der Dressursättel OPTIMAX, mit neu überarbeitetem Design jetzt noch attraktiver, sowie mit neuen technischen Eigenschaften. Die bedeutendste Neuheit betrifft den Sattelbaum, bei dem zum ersten Mal die X-TECHNOLOGY mit drei elastischen Membranen eingesetzt wurde. Die beiden hinteren Membranen befinden sich in der Sitzbeingegend des Reiters, während die dritte Membran weiter vorne in der Schambeingegend liegt. Der Komfort für den Reiter ist ausgezeichnet. Der Sitz ist besonders tief und der dank der X-TECHNOLOGY erzielte Effekt „in-out“ gewährleistet die Bewegungsfreiheit des Reiters. Die Sattelkissen sind ebenfalls neu. Sie sind frei (also nicht mit den Schweißblättern verbunden) und passen sich perfekt an den Körperbau des Pferdes an. Sie sind körpergerecht geformt und bieten den Schultern sowie den Trapezmuskeln des Pferdes erhöhte Bewegungsfreiheit. Im mittleren Teil sind sie abgeflacht, um einen besseren Halt des Sattels zu erzielen. Die Sattellage ist großflächiger, sodass das Gewicht gleichmäßiger verteilt wird. Die Kissen sind mit X-TECHNOLOGY ausgestattet: eine elastische Membran mit Wabenstruktur sowie eine weiche Gummischicht ersetzen den Filz und erzielen damit einen erhöhten „close contact“. Der Komfort für Reiter und Pferd wächst und damit wird auch das Zusammenspiel der beiden wirksamer.