PRESTIGE X-HELEN K

Dressur13

Die Palette vervollständigt die Version Helen mit Monosattelblatt. Der Sattel mit demgelehrt gelehrt. Die auf den Kissen angebrachten körpergerecht geformten Pauschen bieten dem Reiter optimalen Halt, da sie die Beine in die richtige Position bringen, ohne die Knie zu blockieren. Die übrigen technischen Eigenschaften bleiben unverändert: besonders tiefer Sattelbaum, der dem Reiter einen tiefen Sitz gewährleistet, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Der Sattel ist mit X-TECHNOLOGY ausgestattet. Die im Bereich des Sitzbeins eingesetzten elastischen Membranen gestalten den Sitz besonders weich. Die Kissen sind ebenfalls neu und werden aus einem Material mit Wabenstruktur sowie weichem Polstermaterial hergestellt. Diese körpergerechten Kissen garantieren den Muskeln der Trapezgegend maximale Bewegungsfreiheit. Der Sattel Prestige Helen K ist daneben extrem leicht. Er wiegt nur 5,35 kg und ist in den Sitzmaßen 16”-17”-18” sowie den Kammerweiten von 29 bis 37 erhältlich.